Der Engeln

In Kölle am Rhing, bin ich, „Der Engeln wie mich alle nennen, am 25.05.1968 (ein Samstag im Sternzeichen des Zwillings) unter dem bürgerlichen Namen Helmut Engeln, zur großen Freude meiner Eltern in Köln-Nippes geboren. Sofort begann ich an meiner musikalischen Karriere zu arbeiten und brüllte das gesamte Entbindungsteam, in Dur und Moll, in Grund und Boden (man sagt, dass es seit diesem Tag Ohrenstopfen auf Entbindungsstationen geben soll).

 


Als die Sache mit den Mädchen anfing, stellte ich die BONTEMPI (wie der Heijo immer so liebevoll zu meinem Instrument sagt) in die Ecke und definierte für mich die Begriffe von TASTEN und FÜHLEN neu. Nachdem ich die Ausbildung in Sachen „Tasten und Fühlen“ mit Bravur abgeschlossen hatte, musizierte ich hier und da als Alleinunterhalter und DJ. In der Zwischenzeit habe ich geheiratet und habe zwei tolle Kinder, die auch wie ich den ganzen Tag singen und tanzen. Über meine Tochter lernte ich den Klaus kennen der auch eine Tochter im gleichen Alter hat. Dabei stellten wir fest, dass wir musikalisch und auch menschlich auf einer Welle sind. Kurz gesagt, machten wir so für uns beim Klaus im Keller Musik. Zu dem Kellerduett, mit dem Namen Helmut und Klaus, gesellte sich (zur Freude aller Frauen) im Oktober 2005 der junggebliebene Heijo hinzu. So entstand Nett-Colonia.

 

Getreu dem Motto
„Man soll aufhören, wenn es am Schönsten ist“
haben sich Nett Colonia, Klaus Krumsdorf und Helmut Engeln, getrennt.
Nach einem erfolgreichen Jahr als Paten der Aktion
„Künstler helfen Kindern“ und einer glanzvollen
Benefizgala im Eltzhof werden die beiden Künstler
künftig musikalisch unterschiedliche Wege gehen.

 

Helmut Engeln wurde im Jahr 2010 die Ehrenmitgliedschaft mit
Urkunde und Nadel in Gold von „Künstler helfen Kindern“ ausgezeichnet.

 

2015 war Helmut Engeln unser Pate der Aktion "Künstler helfen Kindern" In seinem Patenschaftsjahr spielte er 

27.071,69 Euro

ein. Dafür sagen wir im Namen des Fördervereins Danke.

 

*   *   *

 

Foto des Monats

 

bild005Der Förderverein - Seit 1990 setzt sich der Förderverein für krebskranke Kinder e.V. ...


Weiterlesen...

Facebook

Facebook

Larry G. Rieger jetzt auch auf Facebook.

Besucher

Heute30
Gestern179
Woche30
Monat3664
Gesamt388528
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok