Xandra

Mit 8 Jahren entdeckte Xandra die Liebe zur Musik.Xandra


Zu ihrer ersten Kommunion wünschte sie sich ein Keyboard von ihren Eltern. Das Geschenk war verbunden mit dem Versprechen auch Unterricht zu nehmen. Ihr Keyboard Lehrer überredete sie, öffentlich aufzutreten. Und so spielte sie 1984 erstmalig auf einer Kindersitzung. Der Spaß und die Freude wurden größer und so konnte man sie immer öfter auf Kindersitzungen sehen.


Mit 11 Jahren schrieb sie ihre ersten eigenen Lieder, unter anderem ein Karnevalslied das in Eys (kleiner Ort in Limburg/NL) bekannt wurde unter dem Titel "D´r Os va Ees".


Mit der Zeit fand Sandra das Singen jedoch viel interessanter. Sie trat einem Jugendchor in Eys/NL bei. Durch die Erkrankung der Solosängerin wurde sie vom Chorleiter gefragt diesen Part zu übernehmen. So kam sie zu ihrem ersten Auftritt als Solosängerin. Die Reaktion war so groß, das man der Meinung war, Sie muss unbedingt weitermachen.


Talentwettbewerbe folgten und sie bestätigten ihren Erfolg. Sie lernte sehr viele nette Menschen kennen, so zum Beispiel in 1994 Herrn Arno Klein. Er stellte hauptsächlich in Deutschland die Verbindungen her und vermittelte sie zu verschiedenen Auftritten.


Das Jahr 2009 brachte noch weitere Erfolge. So ihr selbst geschriebenes Karnevalslied "11". Es wurde die Nummer 1 in Koningsbosch (Prov. Limburg/NL). Weitere Höhepunkte waren z.B. die Konzerte in Italien und der Gewinn des 1. Preis bei der Stimmungsbombe in Aachen.


Unter dem Künstlernamen "Sandra" erschienten die Single CD "Einmal Süß und einmal Bitter" (2012) und das Mini-Album "Ein echter Womanizer" (2013). Die Musik hat sie von alle Lieder selber geschrieben und die Texte stammen von Erika Hagler und Willi Ohler.

Ab 2015 wurde aus Sandra - neu Xandra. Erleben Sie diese tolle Sängerin live. Auch bei Ihrem großen oder kleinen Event.

Xandra ist aber nicht nur im Schlager zu Hause, sondern vielmehr im Internationalen Bereich tätig.


Seit 2014 unterstützt Xandra ebenso unsere Aktion Künstler helfen Kindern stark.xandra 2
 

 

 

Foto des Monats

Karneval in Köln

Karneval in Köln ...


Weiterlesen...

Facebook

Facebook

Larry G. Rieger jetzt auch auf Facebook.